<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=982826425155997&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

CRM und E-Mail Marketing integriert

Wie verschicke ich regelmäßig personalisierte E-Mail Newsletter an meine Interessenten? Wo verwalte ich die Empfänger? Wie bekomme ich das einfach hin, so dass ich keine Zeit verliere?
Wir zeigen Ihnen, wie Sie schnell und unkompliziert zum Ziel kommen, Ihren Vertrieb glücklich machen und dabei auch noch Spaß haben.

Wie funktioniert E-Mail Marketing?

Es tummeln sich heute eine Vielzahl an Tools im Internet, die sich auf E-Mail-Marketing spezialisiert haben: MailChimp, CleverReach, GetResponse und viele mehr. Das Verschicken von Newslettern erfolgt in allen Tools auf die gleiche Art und Weise:

Zunächst benötigt man eine E-Mail-Liste. Dies sind die Empfänger der Serien-E-Mail. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, diese Listen aufzubauen:

  • Über ein Anmeldeformular auf der Homepage können Interessenten sich eintragen.
  • Excel-Tabellen können importiert werden.
  • Kontakte aus anderen Programmen wie CRM können übertragen werden.

Sobald Sie eine E-Mail-Liste haben, können Sie anfangen, Newsletter zu verschicken. Dazu stellen Ihnen die E-Mail-Marketing Tools professionelle und hübsche Vorlagen zur Verfügung: Sie wählen die Vorlage aus, die Ihnen am besten gefällt und ergänzen die Inhalte des Newsletters, den Sie verschicken wollen. So können Sie sicher sein, dass die E-Mail auch auf Smartphones und Tablets gut aussieht.

Anschließend können Sie bestimmen, ob der Newsletter an alle Empfänger der E-Mail-Liste gehen soll oder nur an einen Teil der Liste. Dazu erstellen Sie sogenannte Segmente der E-Mail-Liste. Möchten Sie z.B. eine E-Mail nur an Interessenten verschicken und nicht an Kunden, so erstellen Sie ein Segment "Interessenten".

Ein großer Vorteil des E-Mail Marketings ist, dass Erfolge gemessen werden können. Sie erhalten die Information, wie viele Empfänger den Newsletter geöffnet haben und wer wann auf welchen Link geklickt hat.

Weitere Informationen finden Sie hier: Getting Started With MailChimp.

Wozu Integration mit CRM?

In Ihrer Kunden- bzw. Kontaktverwaltung (CRM) sind idealerweise alle Interessenten und Kunden mit aktuellen Daten hinterlegt. Im CRM ist also eine aktuelle E-Mail-Liste bereits vorhanden, die fürs E-Mail Marketing verwendet werden kann.

Das CRM ist das zentrale Werkzeug Ihrer Vertriebsmitarbeiter. Hier sollten möglichst viele Informationen zu Ihren Interessenten und Kunden zur Verfügung stehen. Auch die Information, ob der Empfänger Ihres Newsletters diesen geöffnet und z.B. auf einen Link geklickt hat.

Probleme der meisten Schnittstellen

Die meisten CRM Lösungen bieten Schnittstellen zu E-Mail Marketing Tools an. Diese Schnittstellen übertragen aber oftmals einfach nur plump alle Kontakte. Doch das ist in vielen Fällen nicht genug.
Folgende Probleme tauchen häufig auf:

  • Das Erstellen von Segmenten im E-Mail Marketing Tool ist mühsam, da die entsprechenden Daten nicht vorhanden sind. Oft bleibt nur ein manueller Export aus dem CRM und ein Import im E-Mail Marketing Tool.
  • Abbestellen: Bestellt ein Empfänger den Newsletter ab, so wird das zwar im E-Mail Marketing Tool erfasst, doch im CRM steht diese Information nicht zur Verfügung. Sie wissen also nicht, ob der Interessent den Newsletter erhält oder nicht.
  • Im CRM wird nicht angezeigt, ob der Empfänger den Newsletter geöffnet hat und auf welche Links er geklickt hat. Diese Informationen können dann nur mühsam aus dem E-Mail Marketing ermittelt werden.

Lösung: julitec und MailChimp

Nicht so mit julitec: julitec synchronisiert automatisch alle Kontakte nach MailChimp, doch Sie können beliebige Filter in der Kontaktliste erstellen und daraus Segmente in MailChimp anlegen:

E-Mail Marketing im CRM: Segment anlegen

Doch damit ist nicht genug: julitec zeigt Ihnen außerdem in der Historie an, ob ein Kunde die E-Mail geöffnet und welche Links er in der E-Mail geklickt hat:

Newsletter in Historie im CRM

Und wenn ein Empfänger den Newsletter abbestellt, wird dies im Feld "Gesperrt für Mailings" angezeigt:

Abbestellen von Newslettern im CRM

Weitere Informationen zur MailChimp Integration in julitec finden Sie hier: Wie kann ich E-Mail Newsletter verschicken?

Warum wir MailChimp gewählt haben

MailChimp haben wir gewählt, weil es wunderbar einfach ist. Es macht Spaß, damit zu arbeiten. Desweiteren bietet MailChimp einen großzügigen kostenfreien Einstieg, Sie können also viele Newsletter verschicken, bevor Sie dafür bezahlen müssen. Probieren Sie es aus, Sie werden begeistert sein!

Wie fange ich an?

Sie möchten gerne tiefer ins Thema E-Mail-Marketing mit CRM einsteigen? Dann holen Sie sich unser E-Book, in dem wir Schritt für Schritt erklären, wie Sie MailChimp einrichten, mit Ihrem CRM verbinden und einen ersten Newsletter verschicken:

Download eBook Kunden gewinnen mit Newslettern MailChimp CRM julitec

Einfach organisiert mit julitec

Kostenfrei starten mit julitec Free!

Sichern Sie sich unser eBook!

Download eBook mit 5 kostenfreien Software-Tools für Newsletter, CRM und Kundenservice